Wartungsupdate SK-Zeugnis 8.1.004 (Neuerungen)

Neuerungen in Version 8.1.004
=================================================

1. Neue Zeugnisformulare

GS:

  • Halbjahresinfo Klasse 4 ganze A4 Seite neuer BP
  • Halbjahresinfo Klasse 4 halbe A4 Seite  neuer BP
  • Halbjahresinfo Klasse 4 A2 2Form  neuer BP

GMS: (bitte Hinweise weiter hinten beachten)

  • Halbjahresinfo Klasse 4 ganze A4 Seite  neuer BP
  • Halbjahresinfo Klasse 4 halbe A4 Seite  neuer BP
  • Halbjahresinfo Klasse 4 A2 2Form  neuer BP
  • Lernentwicklungsbericht Anpassung Mus, Sp, BK Niveau G/M/E
  • Lernentwicklungsbericht neuer BP neues Fach Aufbaukurs Informatik
  • Halbjahreszeugnis Klasse 9 und 10, zieldifferent Beschulte
  • Halbjahresinfo Klasse 10 mit E-Niveau

RS:

  • Halbjahresinfo Klasse 7 und 8 ganze A4 Seite
  • Halbjahresinfo Klasse 7 und 8 halbe A4 Seite
  • Halbjahresinfo Klasse 7 und 8 ganze A5 Seite
  • Halbjahresinfo Klasse 7 und 8 A4 2Form

WRS:

  • Halbjahresinfo Klasse 7 und 8 ganze A4 Seite
  • Halbjahresinfo Klasse 7 und 8 halbe A4 Seite
  • Halbjahresinfo Klasse 7 und 8 ganze A5 Seite
  • Halbjahresinfo Klasse 7 und 8 A4 2Form

HS:

  • Halbjahresinfo Klasse 7 und 8 ganze A4 Seite
  • Halbjahresinfo Klasse 7 und 8 halbe A4 Seite
  • Halbjahresinfo Klasse 7 und 8 ganze A5 Seite
  • Halbjahresinfo Klasse 7 und 8 A4 2Form

Gym:

  • Halbjahresinfo Klasse 7 und 8 ganze A4 Seite
  • Halbjahresinfo Klasse 7 und 8 halbe A4 Seite
  • Halbjahresinfo Klasse 7 und 8 ganze A5 Seite
  • Halbjahresinfo Klasse 7 und 8 A4 2Form

Programmänderungen:
– Fächerkanon für o.g. Klassen angepasst
– Formulardatenbank bereinigt und neue Formulare hinzugefügt.

2. Formulierungen: Texte aus den Grundschulbereichen (Lernen 1, etc.)
können nun korrekt exportiert werden.

3. Korrektur in der Schnittberechnung der Notenliste (bei Aufruf über
Menü Drucken)

4. Fehler beim Bearbeiten von Beiblättern gefixt.

5. Rechtschreibfehler behoben.

6. SK-Eingabe Version 8.1.004 (Wichtige Anpassung für GMS Stufe 9/10)

WICHTIGE HINWEISE ZUR ZEUGNISERSTELLUNG (GMS Stufe 9 und 10)

Bei der Zeugniserstellung in der GMS (Stufe 9 und 10) gibt es u.U. folgende
Besonderheiten:

  • in jeder Stufe sind mehrere unterschiedliche Zeugnisformulare möglich
  • für die Bewertung der Schüler sind unterschiedliche Bewertungserfassungen
    (Ganze Noten / Infonoten / verbale Beurteilungen) möglich

Für diese Besonderheiten beachten Sie bitte unbedingt folgende Hinweise.

Stufe 9:

Hier sind insgesamt 3 unterschiedliche Zeugnisformulare möglich:

  1. Halbjahreszeugnis Hauptschulabschluss
  2. Halbjahreszeugnis zieldifferent Beschulte mit Förderschwerpunkt L oder G
  3. Lernentwicklungsbericht

FORMULARZUORDNUNG

Die Zuordnung der Formulare erfolgt in 2 Schritten:

Als erstes wird der Klasse ein Formular zugeordnet. Mit dieser Zuordnung
nimmt SK-Zeugnis jedoch auch eine automatische Zuordnung auf Schülerebene
für jeden einzelnen Schüler in Abhängigkeit des von ihm gewählten Abschlusses
vor.

Eine Überprüfung/Korrektur der auf Schülerebene zugeordneten Formulare kann
über Aktivieren der Option „Zuordnung auf Schülerebene“ (Haken links oben)
vorgenommen werden.

LEISTUNGSEINGABE

Bei den beiden HalbjahresZEUGNISSEN muss die Eingabe der Leistungen mit
ganzen Noten erfolgen. Damit für die betreffenden Schüler Noten eingegeben
werden können, muss in deren Stammdaten unter „Gewählter Abschluss“ der Wert
„HS-Abschluss in Klasse 9“ eingetragen sein.

Beim Lernentwicklungsbericht erfolgt die Leistungsbeurteilung durch Eingabe
von Texten.

Damit für die betreffenden Schüler Texte eingegeben werden können, darf in
deren Stammdaten unter „Gewählter Abschluss“ nichts eingetragen sein (–).

Über die Schaltfläche <Schülerdaten> können Sie die Daten des aktuell
ausgewählten Schülers einsehen und bearbeiten. An dieser Stelle können
ggf. Korrekturen am Wert „Gewählter Abschluss“ vorgenommen werden.

Stufe 10:

Hier sind insgesamt 4 unterschiedliche Zeugnisformulare möglich:

  1. Halbjahresinformation für SuS Klasse 10, E-Niveau
  2. Halbjahreszeugnis Hauptschulabschluss
  3. Halbjahreszeugnis Realschulabschluss
  4. Halbjahreszeugnis zieldifferent Beschulte mit Förderschwerpunkt L oder G

FORMULARZUORDNUNG

Die Zuordnung der Zeugnisformulare erfolgt wie bei der Stufe 9 beschrieben.

LEISTUNGSEINGABE

Bei den drei HalbjahresZEUGNISSEN muss die Eingabe der Leistungen mit
ganzen Noten erfolgen. Damit für die betreffenden Schüler Noten eingegeben
werden können, muss in deren Stammdaten unter „Gewählter Abschluss“ der
Wert „HS-Abschluss in Klasse 10“ oder „RS-Abschluss in Klasse 10“ eingetragen
sein.

Beim der HalbjahresINFORMATION erfolgt die Leistungsbeurteilung durch Eingabe
von Infonoten.

Damit für die betreffenden Schüler Infonoten eingegeben werden können, darf
in deren Stammdaten unter „Gewählter Abschluss“ nichts eingetragen sein (–).

ZEUGNISDRUCK

Beim Zeugnisdruck haben Sie die Möglichkeit, das Zeugnis für den aktuell
ausgewählten Schüler oder aber auch für die ganze Klasse zu drucken.
Im ersten Fall wird SK-Zeugnis einfach das dem Schüler zugeordnete
Zeugnisformular benutzen. Im zweiten Fall, Druck für die ganze Klasse,
wird SK-Zeugnis Sie fragen, welches der möglichen Zeugnisformulare Sie
zum Druck verwenden wollen. Nach der Auswahl werden dann nur die Schüler
ausgedruckt, die das ausgewählte Zeugnisformular zugeordnet haben.